Hüttentaxi zur Johannishütte

Einer Besteigung des Großvenediger's steht nichts mehr im Wege.

Ihr wollt den Großvenediger an einem Tag besteigen?

Die Johannishütte (2121m) am Venediger-Höhenweg ist der ideale Ausgangspunkt für den kürzesten Aufstieg zur „weltalten Majestät“ dem Großvenediger (ca. 5 Stunden)

Von der Johannishütte steigt ihr bis zum Defreggerhaus auf und wandert von dort über den Gletscher (bitte nur mit Bergführer) bis zum Gipfelkreuz des Großvenedigers (3666m).

Wir bringen euch in modernen und geräumigen Bussen mit Allradantrieb auf die Johannishütte. Unsere Hüttentaxis werden regelmäßig gewartet. Im Kofferraum ist Platz genug für Rucksäcke und Stöcke.

Es muss aber nicht der Großvenediger sein? Kein Problem. In Prägraten sind unzählige Gipfeltouren, Wanderungen und Übergänge möglich. Wir bringen euch hin oder holen euch auf den Parkplätzen ab. Jetzt informieren.

Abfahrtszeiten

(Bitte um Anmeldung am Abend vorher!)

Anfrage: Start ab 3 Uhr früh für die 1-tägige Venedigertour
vormittags ab 06:30 Uhr stündlich nach Bedarf
nachmittags versuchen wir in der Hauptsaison und bei Schönwetter ab 13:30 Uhr vom Parkplatz bei der Johannishütte die Gäste ins Tal zu chauffieren; kurze Wartezeiten können allerdings entstehen. Der Abfahrtspunkt ist talauswärts ungefähr 150 Meter von der Johannishütte entfernt.

Preise für die Fahrten Richtung Johannishütte

Hin- bzw. Rückfahrt: 15 Euro / Person
hin und retour mit Gutschein: 26 Euro / Person

Tagtarif (gültig ab 06:30 Uhr): mind. 40 Euro / Fahrt
Nachttarif (gültig von 03:00 – inkl. 05:30 Uhr und ab 21:00 Uhr): mind. 60 Euro / Fahrt

Kinder bis 6 Jahre frei /Kinder von 6 – 15 Jahren: 50% Ermäßigung. Gruppenermäßigung auf Anfrage.

Mountainbike-Transport

Nach vorheriger Anmeldung transportieren wir auch eure Mountainbikes zur Johannishütte.

Gruppen

Wir können auf Anfrage auch größere Gruppen transportieren. Und wenn ihr Sonderwünsche habt: Fragt uns! Wir tun, was in unseren Rädern steckt.

Sehenswertes

Unsere Fahrer machen euch während der Auffahrt auf Sehenswertes in der Umgebung aufmerksam. Sie zeigen Euch, wo Edelweiß stehen; Fauna und Flora werden erklärt und die Schatzkiste des Dorfertals: den Serpentin-Steinbruch, gezeigt.

Seilsicherung am Großvenedigermassiv

Auf dem Weg vom Defreggerhaus Richtug Großvenediger befindnet man sich auf einem spaltereichen Gletschermassiv. Dementsprechende Ausrüstung und Erfahrung ist von Nöten! Bei unzureichender Erfahrung bitte einen Bergführer engagieren. Auf jeden Fall mit Seilsicherung gehen.

Gratis-Hüttentaxi-Telefone

Bitte um Anmeldung einen Tag vorher unter +43 4877 5369
Taxitelefon-Islitzer-Hinterbichl

Am Gasthof Islitzer in Hinterbichl gegenüber der alten Islitzermühle. Von dort startet das Hüttentaxi zur Johannishütte. Pkw-Parkplätze schräg gegenüber vom Gasthof vorhanden.

In Google Maps anzeigen
IMG_5121

In Ströden gegenüber der Kapelle

In Google Maps anzeigen

Gipfeltouren und Übergänge

Bitte um Anmeldung einen Tag vorher unter +43 4877 5369

Gipfeltouren

  • Großvenedigertour
  • Klettersteig aufs Türml, 2845m
  • Großer Happ, 3350m
  • Kreuzspitze, 3155m
  • Weißspitze, 3300m
  • Großvenediger, 3666m
Berg- und Wandertouren (zB: Großvenediger) anzeigen

Skitouren

Je nach Schneeverhältnissen fahren wir im Frühjahr für die Skitourengeher Richtung Johannishütte. Anruf genügt und ihr erhaltet exakte Details über die Länge der befahrbaren Strecke Richtung Johannishütte.

Skitouren anzeigen

Johannishütte über Zopetscharte zur Sajathütte – Parkplatz Bodenalm

Von der Johannishütte Richtung Zopetscharte aufsteigen – in der Senke, unterhalb der Scharte führt der Weg Richtung Osten zum Scherneskopf – Abstieg zur Sajathütte durch den Kamin (ca. 4 Stunden).

Trittsicherheit & Schwindelfreiheit von Nöten!
Kinder beim Abstieg anseilen!

Von der Sajatütte geht’s dann über den Prägratener Höhenweg zur Bodenalm und direkt wieder zum geparkten Auto (ca. 2 Stunden).

Gehzeit (gesamt): maximal 6 Stunden

Startpunkt: Vom Parkplatz Bodenalm aus startend – Das Auto parkt ihr am Parkplatz Bodenalm (gebührenpflichtig), oberhalb von Wallhorn. Gerne kann diese Tour auch wieder umgekehrt begangen werden, dann ruft ihr unser Venedigertaxi am besten 30 Minuten vor dem Parkplatz Bodenalm an (auf Höhe Bodenalm). Wenn ihr dann am Parkplatz angekommen seid, werden wir mit dem Taxi startklar bereitstehen.

Startpunkt Parkplatz Bodenalm in Google Maps anzeigen

Johannishütte über Zopetscharte zur Sajathütte – Weiler Bichl

Von der Johannishütte Richtung Zopetscharte aufsteigen – in der Senke, unterhalb der Scharte führt der Weg Richtung Osten zum Scherneskopf – Abstieg zur Sajathütte durch den Kamin.

Trittsicherheit & Schwindelfreiheit von Nöten!
Kinder beim Abstieg anseilen!

Von der Sajatütte geht’s dann direkt über die Katinmähder zur Stabanthütte bzw. auf den Bichl zum geparkten Auto.

Gehzeit: 4-5 Stunden

Startpunkt: Von Bichl aus startend – Treffpunkt Adi´s Treff. Hier parkt ihr euer Auto auf dem Parkplatz am Weiler Bichl. Umgekehrt natürlich auch möglich.

Startpunkt Adi's Treff in Google Maps anzeigen

Johannishütte über Türmljoch zur Essener-Rostocker-Hütte

Familienwanderung übers Türmljoch zur Essener-Rostocker-Hütte. Ihr parkt Euer Auto in Ströden; nach vorheriger Absprache holen wir euch mit unserem Venedigertaxi direkt beim geparkten Auto ab. Danach könnt ihr entspannt und voller Vorfreude die Fahrt zur Johannishütte genießen. Eine gemütliche Wanderung Richtung Türmljoch und Essener-Rostockerhütte über den Schweriner Höhenweg kann beginnen. Abstieg übers Maurertal zur Stoanalm und von dort wieder direkt zu Eurem geparkten Auto retour.

Gehzeit: ca. 6 Stunden

Startpunkt: Von Parkplatz Ströden (gebührenpflichtig) aus startend. Umgekehrt natürlich auch möglich.

Startpunkt Parkplatz Ströden in Google Maps anzeigen
Startpunkt Wanderparkplatz Johannishütte / Defreggerhaus in Google Maps anzeigen
Gasthof Islitzer Startpunkt in Google Maps anzeigen